Zum Inhalt springenZielgruppeNächste Ausschreibung: 2021

Förderpreis für Wissenschaften der Landeshauptstadt Düsseldorf

Der Förderpreis wurde durch den Rat der Landeshauptstadt gestiftet zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und zum Zeichen der Verbundenheit mit der Heinrich-Heine-Universität. 

Der Förderpreis für Wissenschaften der Landeshauptstadt Düsseldorf wird an junge, an der Heinrich-Heine-Universität tätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verliehen, die durch wissenschaftliche Arbeiten in ihrem Fach bedeutende Forschungsergebnisse erzielt haben und deren weitere Entwicklung eine Förderung verdient.

Der Preis wird alle zwei Jahre in wechselnden Fakultäten verliehen und ist mit einem Betrag von 4.000 € dotiert.

Der Preis wird durch den Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf aufgrund eines Vorschlags der jeweiligen Fakultät verliehen.


Zielgruppe

Der Preis wird im Wechsel in allen Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vergeben.

Der Preis kann für Dissertations- und Habilitationsarbeiten vergeben werden.


Nächste Ausschreibung: 2021

Die Ausschreibung für den Preis 2021 erfolgt in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät über den Dekan der Fakultät, der in der Fakultät auch das Auswahlprozedere koordiniert.

Download Preisbestimmungen (aktualisiert Juli 2012)

 

  • Dr.rer.nat. Arne Claussen
  • Ansprechpartner Wissenschaftspreise
  • +49 211 81-10896
  • Gebäude: 16.11
  • Etage/Raum: 01.44
  • Daniela van Geertruiden
  • Ansprechpartnerin Wissenschaftspreise
  • +49 211 81-12022
  • Gebäude: 16.11
  • Etage/Raum: 01.56
Verantwortlichkeit: