Zum Inhalt springenZielgruppeAktuelle Ausschreibung 2020

Reinhard- und Emmi-Heynen-Preis

Der Preis der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V. wird von der Rektorin der Universität im Auftrag ausgeschrieben.

Der Reinhard- und Emmi-Heynen Preis ist eine Auszeichnung für hervorragende Arbeiten oder Leistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – also auch Professorinnen und Professoren – der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die eine Förderung verdienen.

Der Preis wird jährlich, alternierend zwischen den Fakultäten, verliehen und ist mit einem Betrag von 12.500 € dotiert.

Über die Preisverleihung entscheidet der Vorstand der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V. auf Vorschlag des Rektorats. Die Grundlage für hierfür liefert ein Prüfungsgremium der jeweiligen Fakultät, das die möglichen Kandidaten sichtet.


Zielgruppe

Jede Wissenschaftlerin und jeder Wissenschaftler der jeweiligen Fakultät kann Vorschläge für den Preis unterbreiten. Der Vorschlag sollte durch mindestens eine weitere Wissenschaftlerin oder einen weiteren Wissenschaftler aus der Fakultät schriftlich unterstützt werden.

Sollten bis zu einem Stichtag keine Vorschläge vorliegen, so ist der Dekan / die Dekanin in Abstimmung mit der eingesetzten Prüfkommission berechtigt, selbst einen Vorschlag abzugeben. 


Aktuelle Ausschreibung 2020

Die aktuelle Ausschreibung für den Preis 2020 erfolgte am 30. September 2019 in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Einreichungsfrist für Vorschläge: 30. April 2020

Vorschläge sind an den Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät zu richten. Er setzt zur Bewertung der Vorschläge eine Kommission ein, die dem Rektorat eine beurteilende Bewertung vorlegt. Sollten bis zum 30. April 2020 keine Vorschläge eingegangen sein, gibt der Dekan in Abstimmung mit der Kommission selbst eine Empfehlung ab.

Downloads:

Aktueller Ausschreibungstext 2020

Verleihungsrichtlinien für den Reinhard- und Emmi-Heynen-Preis (Stand: 1993)

  • Dr.rer.nat. Arne Claussen
  • Ansprechpartner Wissenschaftspreise
  • +49 211 81-10896
  • Gebäude: 16.11
  • Etage/Raum: 01.44
  • Daniela van Geertruiden
  • Ansprechpartnerin Wissenschaftspreise
  • +49 211 81-12022
  • Gebäude: 16.11
  • Etage/Raum: 01.56
Verantwortlichkeit: