Tipps zur elektronischen Antragstellung

Wie erfolgt die Antragseinreichung?

Eine Einreichung ist nur über das internetbasierte "Electronic Proposal System" (EPS) möglich! Es werden nur vollständig elektronisch ausgefüllte Anträge berücksichtigt.

Die Anmeldung und Einreichung des Antrags erfolgt über folgenden

Link: https://www.uni-duesseldorf.de/SFF

Wann erfolgt die Einreichung des Antrags?

Spätestens bis zum 15. April bzw. 15. Oktober des laufenden Jahres. Die Einreichungsfrist heißt bewusst "Deadline". Nach 24.00 Uhr Ortzeit ist keine Einreichung mehr möglich!

Die Basisinformationen füllen sie bitte an Ihrem PC "online" im Anmeldeformular aus. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Antrag im PDF-Format hochzuladen. Das Antragsformular und der Antrag können bereits vor der Deadline eingestellt und bis dahin immer wieder aktualisiert werden.

Kann ich mein Passwort mehrmals verwenden?

Der Zugang zum Electronic Proposal System ist immer nur für eine Ausschreibung und für ein Projekt gültig und kann nicht für einen zweiten Projektantrag oder eine andere Ausschreibung verwendet werden. Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Projektleiter ein Zugangspasswort, mit dem er alle Antragsdaten zusammenstellen und ändern kann. Mit diesem Passwort kann der Antrag eingereicht werden.

Ab wann kann ich meinen Antrag elektronisch einreichen?

Bewerbungen können vor Ablauf der Deadline eingereicht und bis dahin laufend aktualisiert werden.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Forschung und Transfer