Geförderte Projekte


 

Exzellenzinitiative
  • Exzellenzcluster

    CEPLAS - Exzellenzcluster für Pflanzenwissenschaften – SMARTe Pflanzen für die Anforderungen von morgen

    CEPLAS ist ein Großforschungsverbund in den Pflanzenwissenschaften, der seit 2012 im Rahmen der Exzelleninitiative bzw. Exzellenzstrategie der Bundesregierung gefördert wird. Seit dem 1. Januar 2019 befindet sich CEPLAS in der zweiten Förderperiode und forscht unter dem Motto "SMARTe Pflanzen für die Anforderungen von morgen". Die HHU kooperiert innerhalb dieses Forschungsverbundes mit der Universität zu Köln sowie auch mit dem Forschungszentrum Jülich und dem Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln.  mehr...

ERC-Grants
  • ERC-Grants an der HHU

    ERC-Grants: Spitzenforschung an der HHU

    Der European Research Council (Europäischer Forschungsrat) fördert herausragende Forschung in Millionenhöhe. Er ist die zentrale Einrichtung der Europäischen Union zur Förderung von bahnbrechender Pionierforschung einzelner Forscher/innen. Der ERC ermutigt Wissenschaftler/innen aus der EU, in wettbewerblichen Verfahren ihre Vorschläge für hoch ambitionierte Forschungsprojekte einzureichen. undefinedmehr

Sonderforschungsbereiche und Transregios
  • HHU in Sprecherfunktion
    • SFB 1208Identity and Dynamics of Membrane Systems
    • SFB 1116Master Switches bei kardialer Ischämie
    • SFB 991Die Struktur von Repräsentationen in Sprache, Kognition und Wissenschaft
    • SFB 974Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration
  • HHU-Beteiligung
    • SFB 1310Vorhersagbarkeit in der Evolution
    • SFB 1093Supramolekulare Chemie an Proteinen
    • SFB 874Integration und Repräsentation sensorischer Prozesse
    • SFB 823Statistik nichtlinearer dynamischer Prozesse
    • TRR 183Verschränkte Materiezustände
Forschergruppen
  • HHU in Sprecherfunktion
    • Manchot Forschungsgruppe KIEntscheidungsfindung mit Hilfe von Methoden der Künstlichen Intelligenz
    • FOR 2795Synapsen unter Stress: akute Veränderungen durch mangelnde Energiezufuhr an glutamatergen Synapsen
    • FOR 2373Spoken Morphology
  • HHU-Beteiligung
    • FOR 2518Funktionale Dynamik von Ionenkanälen und Transportern (DynIon)
    • FOR 2495Induktive Metaphysik
    • KFO 337Phänotypische Therapie- und Immunresistenz in Krebs (PhenoTImE)
Graduiertenkollegs und Forschungsschulen
  • Forschungsschulen
  • Graduiertenkollegs mit HHU in Sprecherfunktion
    • GRK 2482Modulation des Intersystem Crossing – ModISC
    • IGK 2466Internationales Graduiertenkolleg NEXTplant (Network, exchange, and training program to understand plant resource allocation)
    • GRK 2240Algebro-geometrische Methoden in Algebra, Arithmetik und Topologie
    • GRK 2158Naturstoffe und Analoga gegen Therapie-resistente Tumoren und Mikroorganismen: Neue Leitstrukturen und Wirkmechanismen
    • GRK 1974Wettbewerbsökonomie
    • IGK 1902Internationales Graduiertenkolleg Intra- and Interorgan Communication of the Cardiosvascular System
    • integriertes GRK im SFB 1116Master Switches bei kardialer Ischämie
    • integriertes GRK im SFB 974Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration
  • Graduiertenkollegs mit HHU-Beteiligung
    • GRK 1949Immune Response in Infectious Diseases – Regulation between Innate and Adaptive Immunity
    • GRK 1739Molekulare Determinanten der zellulären Strahlenantwort und ihre Bedeutung für die Modulation der Strahlensensitivität
  • Initial Training Networks
    • QCallQuantum Communications for ALL
  • HHU-interne Graduiertenkollegs
Schwerpunktprogramme
  • An der HHU koordinierte SPPs
EU-Projekte
  • Horizon 2020
    • BD2DECIDEBig Data and models for personalized Head and Neck Cancer Decision support
    • BETACONTROLControl of amyloid formation via ß-hairpin molecular recognition features
    • CORBELCoordinated Research Infrastructures Building Enduring Life-science services
    • CropBooster-PPreparatory action to Boost Global Crop Yield for Food & Nutrition Security and fueling a Bioeconomy
    • CyGenTiGCypergenetic Tissue Engineering
    • eMicrobevolEarly Microbial Evolution
    • HARMONYHealthcare alliance for resourceful medicines offensive against neoplasms in hematology
    • hybridFRETDeciphering biomolecular structure and dynamics
    • HBP - FPAHuman Brain Project Framework Partnership Agreement
    • HBP - SGA1Human Brain Project Specific Grant Agreement
    • INMAREIndustrial Applications of Marine Enzymes: Innovative screening and expression platforms to discover and use the functional protein diversity from the seaGeneration Grids
    • moreSenseThe Motor Representation of Sensory Experience
    • NEODYNEDecision making: from neurochemical mechanisms to network dynamics to behaviour
    • NOTRENetwork for sOcial compuTing REsearch
    • OCTAOrganic Charge Transfer Applications
    • PICASOA Personalised Integrated Care Approach for Service Organisations and Care Models for Patients with Multi-Morbidity and Chronic Conditions
    • PoLiMeRPolymers in the Liver: Metabolism and Regulation
    • PREMOLAt the crossroad of molecular physics, quantum optics and spectroscopy:ultra-high-precision molecular spectroscopy for fundamental physics
    • QCallQuantum Communications for ALL
    • Q-SenseQuantum sensors - from the lab to the field
    • RelProRelativistic non-linear optical property calculations with density functional theory
    • TB and TobaccoTobacco cessation within TB programmes: A ‘real world’ solution for countries with dual burden of disease
    • TeSPTemporal Structure of Perception and Neuronal Stimulus Processing
    • Topics in BehavioralTopics in Behavioral-Economics Theory
    • TreeGraSPTree rewriting grammars and the syntax-semantics interface: From grammar development to semantic parsing
  • 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (laufend)
    • CANCER-IDCancer treatment and monitoring through identification of circulating tumour cells and tumour related nucleic acids in blood
Von Bundesministerien geförderte Projekte
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Forschung und Transfer