HHU StartForschung HHUExzellenzinitiative

Heinrich-Heine-Universität in der Exzellenzinitiative

Die Heinrich-Heine-Universität hat sich bei der bundesweiten Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit einem Antrag gegenüber großer bundesweiter Konkurrenz durchgesetzt.

Das Exzellenzcluster CEPLAS wird in den nächsten fünf Jahren mit jährlich durchschnittlich 8 Mio. Euro gefördert.

Der Exzellenzcluster undefinedCEPLAS – Exzellenzcluster für Pflanzenwissenschaften – von komplexen Eigenschaften zu synthetischen Modulen ist eine Zusammenarbeit der Universität Düsseldorf, der undefinedUniversität zu Köln, dem Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung (undefinedMPIPZ) Köln und dem undefinedForschungszentrum Jülich. Gemeinsam verfolgen die WissenschaftlerInnen die Entwicklung innovativer Strategien für eine nachhaltige Pflanzenproduktion. Auf der Basis innovativer Grundlagenforschung und etablierter Expertisen im Bereich der Pflanzenwissenschaften werden neuartige Konzepte für eine zweite grüne Revolution entwickelt. Dabei liegen die Schwerpunkte nicht nur im Bereich herausragender Forschung, sondern insbesondere auch im Bereich einer exzellenten Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, u.a. durch neuartige Studienmodule und individuelle Trainingsprogramme für DoktorandInnen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des undefinedExzellenzclusters CEPLAS.

 

Ansprechpartner

Prorektor für Forschung und Innovation

Prof. Dr. Lutz Schmitt

undefinede-Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAbteilung Forschungsmanagement